/****** Font Awesome ******/ /****** Collapsing Nested Menu Items | Code by Elegant Themes ******/

Willkomen bei der
Gemeinnützigen Bau‍genossen‍schaft Speyer eG

Unser Unternehmen

Vermietung

Nachbarschaftsverein

Service

Die GBS stellt sich vor

Mitglieder

Wohnungen, Einfamilienhäuser u. a.

Beschäftigte

Die Genossenschaftsidee wurde Mitte des 19. Jahrhunderts in Deutschland entwickelt und ist heute immer noch aktuell. Dies zeigt sich auch daran, dass die UNESCO die Genossenschaftsidee Ende 2016 in die Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen hat.
Die Baugenossenschaft wurde im Jahre 1919 gegründet und bewirtschaftet rund 1.600 eigene Mietwohnungen und Einfamilienhäuser. Das 2007 errichtete Seniorenhaus wird von der AWO betrieben. Außerdem werden im Rahmen der Wohnungsverwaltung für Dritte über 500 Einheiten betreut. Wie bei Genossenschaften unserer Größe üblich, wählen die Mitglieder alle fünf Jahre die Vertreter/innen. Diese wählen den Aufsichtsrat, der wiederum den Vorstand bestellt.

Vermietung

Die Vermietung unserer Wohnungen erfolgt provisionsfrei und mit geringem Verwaltungsaufwand. In Abhängigkeit von der Wohnungsgröße sind bei Anmietung zwischen drei und sieben Geschäftsanteile (ein Geschäftsanteil = 310 €) zu zeichnen. Bei der Baugenossenschaft gibt es weder unangemessene Mietanhebungen noch Eigenbedarfskündigungen.
Wohnungsbewerbungen können direkt in der Geschäftsstelle, per Brief oder per E-Mail vorgenommen werden.

WEG-Verwaltung

Wir verwalten seit über 40 Jahren Eigentümergemeinschaften nach §§ 20 bis 28 WEG. Durch unsere eigene technische Abteilung wird die ordnungsgemäße Abwicklung sowohl bei kleinen Reparaturen als auch im Zusammenhang mit der Sanierung des ganzen Objektes gewährleistet. Ein Notfalldienst zu den gleichen Bedingungen wie bei der GBS steht ebenfalls zur Verfügung.

Service

Notdienste sind bei dringenden Reparaturen und Notfällen außerhalb der Geschäftszeiten und an den Wochenenden für Sie da. Schadensmeldungen sind bequem auch online zu erledigen. Wichtige Formulare und Informationsbroschüren (Geschäftsbericht, Mitteilungsblatt) sind unter dieser Rubrik auch über Download erhältlich.

Der Nachbarschaftsverein

Der Verein wurde 1999 von der GBS gegründet. Sein Zweck ist die Förderung der Nachbarschaftshilfe, um eine eigenständige Lebensführung in der vertrauten Umgebung, auch bei Krankheit und Alter, noch lange zu ermöglichen. Dazu wollen wir die Gemeinschaft in der Baugenossenschaft stärken und fördern.
Wir bieten für alle Altersgruppen und Nationalitäten Begegnung und Kontakte (Nachbarschaftstreff), Informationen über Hilfsangebote, Beratung bei persönlichen und sozialen Anliegen und vieles mehr.

Kontakt

Und so finden Sie uns

GBS Hauptgebäude, Burgstr. 40

Ⓒ Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer eG

Design by NetCon e.K.

Design by NetCon e.K.